Internationale KinoKabarets & Calls

Hier die aktuell anstehenden KinoKabarets bis einschl. Mai

KINO DRAMAWAS Innsbruck, Austria: 28. March – 2. April
KINOPHILIA Linz, Austria: 3. – 10. April (2nd time)
KINO KONG Istanbul, Turkey: 15. – 17. April (1st time)
Vastarannan Kino Rovaniemi, Finland: 20. – 24. April (2nd time)
KINO PRISHTINA, Kosovo : 22. – 29. April (1st time, deadline 31.3.)
KINO TLV Tel Aviv, Israel: 23. – 30. April (2nd time)
INTL. KINOKABARET* Brussels, Belgium: 28. April – 7. May (Number 13)
KINO ST. PETERSBURG, Russia: 29. April – 6. May (deadline 1.4.)
HAMBURGERKINO, Germany: 13. – 15. May (Turbo)
KINO BOLOGNA, Italy: 16. – 19. May (1st time)

Und noch 3 spannende Initiativen bei denen ihr die Möglichkeit habt, eure Kurzfilme einzureichen:
1. Call für kurze (audio-) visuelle Beiträge im Rahmen des Workshops „Fluktuationen“ am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft Einsendeschluss 31. märz 2016 – Am 26. Mai ist ein Screening in einem Wiener Kino mit anschließendem Publikumsgespräch vorgesehen. – Alle Infos findet ihr hier!
2. zeitimpuls short film contestival: Call für 90 Sekunden Kurzfilme zum Motto “strange” – Einsendeschluss: 30. April 2016 – Die Filme werden von 13.-15. Juni 2016 im Metro Kinokulturhaus präsentiert – Alle Infos findet hier!

3. KINOLOG- Plattform für Theorie und filmische Praxis: Call für Kurzfilme (max. 15 min) und Texte die sich mit Naivität/ naive Bildern auseinandersetzen. – Einsendeschluss: 1. Mai.2016 – Präsentation der Filme und Vorträge am 8. Juni.2016 im Top Kino – Alle Infos findet ihr unter: kinolog.at

Dokumentarfilmworkshop zu Migration und Flucht in Brüssel

kino5 veranstaltet mit zum dritten mal mit Our Common Future einen Filmworkshop. Vom 27.Nov. bis 2.Dez. wird es in in Brüssel um die Themen Flucht und Migration in Europe gehen. Ziel des Workshops ist die Produktion einer (kurz-)Dokumantation. Neben praktischen Videotrainings werden Diskussionen und Expertinnengespräche Angeboten.

Interesse? Dann bewirb dich jetzt gleich HIER.

video&filmtage


Heute startet wieder das wiener Festival des jungen Kurzfilms. Ob aus der Hüfte geschossen oder sorgfältig in Szene gesetzt: Bei den video&filmtagen lassen junge FilmemacherInnen ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Das Ergebnis sind Filme abseits des Mainstreams, mit der sehr persönlichen Handschrift junger Filmschaffender. Die Screenings könnt ihr natürlich auch nicht zuletz zur Vernetzung mit anderen Filmschaffenden nutzen. Das komplette Programm findet ihr hier!

KinoKabarets im September

Der KinoKabaret Sommer ist noch nicht vorbei! Einige von uns fahren nächste Woche nach Palermo, um die nächsten heißen Eisen zu schmieden. Wer sich kurzentschlossen dran hängen möchte, erfährt alles nötige auf ihrer Facebookseite.

Wer Flugangst hat oder nächste Woche nochmal dringend zum Zahnarzt muss darf sich statt dessen auf die Kabarets in Graz und Pilsen freuen. Am 18. geht es in der tschechischen Stadt des guten Biers los. Anmeldung und infos gibt’s hier.

Gleich im Anschluss gehts weiter nach Graz zu KinoCuntra. Zwei Runden Filme auf gmiatlich stehen an. Alle Infos auf eiem Blick gibt’s hier.

Und wer sich immer noch fragt, was eigentlich diese “Kabarets” sind klickt bitte auf der Stelle HIERHER.